evocell in der Medizin

Mechanotransduktion für den gesamten Körper

evocell im Sport

Regeneration, Training, Prävention

Aktuelle Publikationen in der Medizin

evocell

Schweizer Erfindergeist - Deutsche Ingenieurskunst

evocell ist eine niederenergetische Stoßwellenbehandlung zur Stimulation der Mechanotransduktion des gesamten Körpers. Das Resultat der Zusammenarbeit schweizerischen Erfindergeists und deutscher Ingenieurskunst. Mechanotransduktion ist wissenschaftlich mannigfaltig untersucht und bekannt für die Moderation zahlreicher Prozesse wie Gewebsreparatur, Zellwachstum oder Schmerzlinderung.